Hospiz​Felle

ein letztes Zuhause für sterbende Katzen

≡ Menü

Mrs. Norris und Cassio(peia)

15.09.23 Um 14:30 befreiten wir beide aus ihren Transportkörben. Während die ca. 18jährige Mrs. Norris wie eingefroren sitzen blieb und sich auch die nächsten Stunden weigern sollte, das Körbchen zu verlassen, marschierte der etwas jüngere Cassiopeia sofort los und erkundete den Großteil der Wohnung. 

Nach einiger Zeit entdeckte er, dass in einer Ecke ein unbewegliches Häufchen Elend saß, fauchte lautstark und flüchtete ins Schlafzimmer. Dort verbrachte er den Nachmittag und im späteren Verlauf des Tages wurde das Innere des Kleiderschrankes sein bevorzugter Platz. Leckerlis und später auch etwas Futter wurden aber angenommen.

Cassiopeia ist nach einigen kleinen Tests vermutlich komplett taub und daher sehr laut, wenn er ruft. Außerdem ist sein Magen-Darm-Trakt sensibel und braucht ab und zu Unterstützung.

Mrs. Norris dagegen verweigerte erstmal alles, ließ aber in ihrer Schockstarre ohne Aggression zu, dass wir uns gelegentlich geruchlich vorstellen und durch sanftes Streicheln unsere gute Absicht zeigen konnten. Nach sieben Stunden Regungslosigkeit traute sie sich aus ihrem Körbchen, entdeckte die Futterschale und  begann die Erkundungstour, welche die ganze Nacht andauern sollte. Manches Mal stand oder saß sie für längere Zeit irgendwo rum und ihr Kopf schien dann entweder komplett leergefegt oder die imaginäre Landkartenerstellung nahm zu viel Speicherkapazität ein.

Mrs. Norris ist blind, taub und ihre Beine sind verkrümmt. Wie stark ihre Einschränkungen sind, müssen wir noch herausfinden, zudem leidet sie an Bluthochdruck und Niereninsuffizienz.

Mrs. Norris findet ab und zu das Katzenklo nicht rechtzeitig, ansonsten ist sie sehr unkompliziert und freundlich. An Kontaktaufbau und Kommunikation muss aufgrund der fehlenden Sinne noch gearbeitet werden.

Cassio ist ein unsicherer Kater, der aber gerne und viele Streicheleinheiten einfordert. Er möchte bei allem dabei sein, erschrickt aber, wenn man sich nicht deutlich visuell ankündigt.

Die Zusammenführung wird noch Zeit in Anspruch nehmen. Mrs. Norris stellt zwar aufgrund ihrer Einschränkungen keinerlei Gefahr dar, das weiß Cassio aber nicht. Zwar kommt er neugierig auf sie zu, ihre Reaktionslosigkeit auf seine Körpersprache frustriert ihn aber sehr.